Senioren auf den Spuren des Herbstes

Ein Projekt von Obfrau Lernort Natur - Anne Weizmann

Erstellt am 05.10.2019

Senioreneinladung in die Wildschutzhütte des schwäbischen Albvereins Lauchheim

Auf Einladung von Familie Schaller fand in der Wildschutzhütte in Lauchheim eine waldpädagogische Veranstaltung ganz anderer Art statt. 8 Senioren reisten mit ihren Betreuern von Aalen St. Elisabeth nach Lauchheim, um sich Blätter und Früchte des Herbstes in Erinnerung zu bringen. Zuerst war gemeinsames Kaffeetrinken und  herbstlicher Apfel- und Zwetschgenkuchen angesagt. Anschließend wurde die herbstliche Deko zum Basteln gebraucht. Jeder Besucher stellte sich ein Bild für sein Zimmer her um noch möglichst lange eine Erinnerung an den Herbst und diesen schönen Mittag mitzunehmen. Dann wurden gemeinsam Herbstlieder angestimmt, die mit Begleitung der Zieharmonika den Besuchern besonderen Spass machten. Begeistert von den Eindrücken der Natur konnte über das herbstliche Härzfeld eine begeisterte Besuchergruppe den Heimweg antreten.

Erstellt am 07.10.2019
Zurück zur Übersicht