Ferienprogramm der Hüttlinger Kinder 2021

unterwegs mit JägerInnen und Jagdhunden

Erstellt am 30.08.2021

Diesjähriges Ferienprogramm der Hüttlinger Kinder 

25 Kinder, in Begleitung von erfahren Jägerinnen und Jägern mit ihren Jagdhunden, trotzten dem regnerischen Wetter im Revier von Reinhold Wanka in Seitsberg und wanderten gemeinsam durch Wald und Flur.

Exponate wurden gesucht und bestimmt. Ausblick von einer Kanzel und bestaunen eines Fuchs- Dachsbaues.

Wie arbeitet ein brauchbarer Jagdhund in Feld und Wald, speziell nach einem Wildunfall, und wie funktioniert die Arbeit bei der Kitzrettung mit Hilfe einer Drohne.

Tierfelle durften gefühlt und bestaunt werden.

Zum Schluss lachte uns noch die Sonne beim gemütlichen Grillen entgegen.

Mit Jagdhörnern, nach alter Tradition, wurden die Kinder mit Ihren Eltern verabschiedet und ein lehrreicher Nachmittag ging für die Kinder zu Ende.

 

Zurück zur Übersicht