Der LJV informiert "Koalitionsvertrag der grün-schwarzen Regierung"

hinsichtlich Wild, Jagd und Natur
Stellungnahme des LJV

Erstellt am 14.05.2021

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

der Landesjagdverband hat im Koalitionsvertrag der neuen grün-schwarzen Landesregierung die Aussagen geprüft, die unsere Interessen – Wild, Jagd und Natur – direkt oder indirekt betreffen.

 

Unsere Stellungnahme finden Sie in der Anlage.

 

Die unter „Waldumbau und Jagd“ getroffenen Aussagen lassen aus unserer Sicht nichts Gutes erwarten. Wir haben deshalb dazu besonders deutlich Stellung genommen.

Beigefügt ist das gemeinsame Positionspapier „Waldumbau und Wild im Klimawandel“ von LJV und MLR vom letzten Jahr. Es zeigt deutlich die Richtung auf, die für erfolgreiches Handeln eingeschlagen werden muss. Davon findet sich in der Koalitionsvereinbarung leider nichts!

Link zum Koalitionsvertrag

https://www.baden-wuerttemberg.de/fileadmin/redaktion/dateien/PDF/210506_Koalitionsvertrag_2021-2026.pdf

 

Freundliche Grüße und Waidmannsheil

 

Dr. Erhard Jauch
Hauptgeschäftsführer

Bereichsleitung Öffentlichkeitsarbeit/Marketing

Zurück zur Übersicht