Sozialkompetenztraining im Wald

Ein neues Projekt: "Sozialkompetenztraiuning im Wald"

Erstellt am 01.12.2016

Ein neues Konzept, das die Schulsozialarbeit gemeinsam mit der Jugendobfrau der JV Aalen, Anne Waizmann entwickelte, wurde von Oktober bis November 2016 mit der gesamten Mittelstufe der Hermann Hesse Schule, insgesamt 6 Klassen, gemeinsam mit deren Klassenlehrern durchgeführt. Jede Klasse kam eine Woche lang mit ihren Lehrern und der Schulsozialarbeit zum Waldklassenzimmer und lernte: nur gemeinsam sind wir stark. Wenn wir zusammen arbeiten, können wir Aufgaben lösen, die einer alleine nie schafft. Wenn zum Abschluss der Woche die Klasse einen Kreis bildete und feststellte“ wir sind ein Team!“ herrschte bei allen Erwachsenen die Hoffnung, dass diese Einstellung statt Streit und „Einzelkämpfertum“ die Klassengemeinschaft gestärkt hat.

Zurück zur Übersicht